Das sind die Inkassounternehmen

Eine weitere Branche, welche automatisch am fragwürdigen Geschäft der Abofallen mitverdient, sind bestimmte Inkassounternehmen. Diese sind dafür zuständig, die offenen Rechnungen einzutreiben. Dabei werden alle zur Verfügung stehenden Drohmittel eingesetzt, um den unfreiwilligen Kunden aus Angst vor Konsequenzen zur Zahlung zu bewegen. Mahnbescheid, Zwangsvollstreckung, Kontopfändung oder Schufa-Einträge gehören regelmäßig zur Drohkulisse.

Die Inkassounternehmen verwalten meist eine Menge von Kunden im Auftrag derselben Unternehmen, sodass wir euch auch hier die “beliebtesten” Anbieter aufführen können: